WE LOVE MMA

Mixed Martial Arts

UFC Vertrag für We love MMA Champion Dustin Stoltzfus

Der Mittelgewichts-Champion sichert sich mit dem Erstrunden-Erfolg einen UFC Vertrag

Er ist die Nummer 1 im We Love MMA Ranking und der amtierende Mittelgewichts-Champion: Dustin Stoltzfus. Der 28-jährige MMA-Fighter aus Germersheim stieg vergangene Nacht in Las Vegas in den Cage der Contender Serie von Dana White. Gegner war der amerikanische MMA-Fighter Joseph Pyfer (23, Pennsylvania).

Beide Kämpfer begannen das Duell hochkonzentriert, schließlich ging es um die Chance auf einen UFC-Vertrag. Während Stoltzfus es mit Leg Kicks versuchte, konterte Pyfer erst mit Fäusten und verlagerte das Duell anschließend auf den Boden. Stoltzfus versuchte es mit einem Würgegriff, der aber nicht klappte. Aus der Guard Position wollte der Germersheimer einen Triangle Choke setzen, musste aber nach Angriffen Pyfers abbrechen.

Hier siehst Du den letzten Kampf von Dustin bei WLMMA

Anschließend wollte der We Love MMA Champion den Kampf von sich aus auf die Matte verlagern. Er klammerte sich an Pyfers Hüfte, schwang ihn in die Luft, um ihn anschließend auf die Bodenmatte krachen zu lassen. Joseph landete dabei so unglücklich auf seinen rechten Ellbogen, dass der auskugelte. Damit war der Kampf in der ersten Runde beendet und Dustin Stoltzfus stand als Sieger fest. Nachdem sich der Germersheimer bei Pyfer entschuldigte, konnte er seiner Freude freien Lauf lassen. Der We Love MMA Fighter hat sich den UFC-Vertrag wahrlich verdient.

Und auch Dana White, der Präsident der UFC war vom We Love MMA Champion sichtlich beeindruckt: „Dustin hat eine Bilanz von 13 zu 1. Man hat gesehen, dass er, egal wohin sich der Kampf verlagerte, bereit war. Er sah sehr gut aus. Ich habe hohe Erwartungen an ihn. Glückwunsch.“

Was für ein Erfolg für den Germersheimer, der mit We Love MMA groß wurde und sich mit dem Mittelgewichts-Titel bei Deutschlands größter MMA-Serie für internationale Herausforderungen empfahl. Jetzt ist er am Ziel und wir wünschen ihm für seinen ersten Fight bei der UFC alles erdenklich Gute und Erfolg.

Show More